«Die Gegenwart gestalten –
auf Gottes Zukunft setzen.»

Einführung in die Grundlagen des christlichen Glaubens

Der Kirchliche Unterricht führt Kinder und Jugendliche in das Leben unserer Kirchgemeinde ein und macht sie vertraut mit den Inhalten des christlichen Glaubens. Uns ist wichtig, Einsichten und Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen ernst zu nehmen, den Unterricht alters- und stufengemäss zu gestalten sowie die religiöse Entwicklung zu berücksichtigen. Inhaltlich orientieren wir uns vor allem an der Bibel und deren Wirkung auf unser Leben. Wir wollen dazu beitragen, dass junge Menschen ihre kulturellen Wurzeln kennen und verstehen lernen. Die Eltern laden wir regelmässig zu Gesprächen und Begegnungen ein.

Der Kirchliche Unterricht beginnt im zweiten Schuljahr und setzt sich bis zur sechsten Klasse fort. Auf den genannten Stufen findet der Unterricht im Rahmen von gemeinsamen Nachmittagen, Exkursionen oder Wochenenden statt. Für die Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen bieten wir Wahlkurse an (vgl. www.kuw.wahlkurs.ch). Zum neunten Schuljahr gehört der Konfirmandenunterricht.

Und: Feiern ist uns wichtig, deshalb laden wir regelmässig zu kinder- und jugendgerechten Gottesdiensten ein.

Aktuell

Kirchensonntag
4. Februar 2018, 17.15 Uhr, Kirche Saanen

Festgottesdienst zum Kirchensonntag
Thema: «Geschichten, die das Leben schrieb»
Menschen aus dem Saanenland erzählen aus ihrem
Leben.

Anschliessend Kirchenkaffee

ACHTUNG!! Gottesdienst findet am Abend statt!

Weltgebetstagsgottesdienst
2. März 2018, 9.45 Uhr, Kirchgemeindehaus Gstaad

Weltgebetstagsgottesdienst zum Thema «Gottes Schöpfung ist sehr gut» (Land: Surinam)

Facebook